Fortbildung

Das Autismus-Spektrum ist in allen Lebensbereichen präsent: in Familien, Kindertagesstätten, Schulen und Hochschulen, Weiterbildungs- und Freizeiteinrichtungen, Wohnstätten, Werkstätten für Menschen mit Behinderung sowie in Betrieben und Unternehmen - also überall dort, wo Menschen aus dem Autismus-Spektrum leben, lernen, studieren, arbeiten und ihre Freizeit verbringen.

Für ein gelingendes Miteinander und um unserer Klientel eine weitestgehend selbstbestimmte Lebensführung und gesellschaftliche Teilhabe zu ermöglichen, gehören die Information und Aufklärung über die Entwicklungsstörung Autismus - mit all ihren Fragestellungen und Herausforderungen - zu unserer täglichen Arbeit.

Daher bieten wir Ihnen für Ihre Einrichtung, Ihren Betrieb oder Ihre Gruppe Fortbildungen an, die zentrale Fragen rund ums Thema Autismus aufgreifen und beantworten sowie passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Unser Fortbildungsangebot ist mobil: Wir kommen zu Ihnen! Termine und den zeitlichen Umfang unserer Fortbildungen stimmen wir mit Ihnen ab. Unsere Referentinnen und Referenten bringen ihr Fachwissen und ihre Erfahrungen aus der praktischen Arbeit selbstverständlich in jede Fortbildung ein.

Beispielhaft haben wir hier einige Themenschwerpunkte aufgeführt. Wenn Sie auf die einzelnen Themen klicken, gelangen Sie zu den ausführlichen Inhalten der jeweiligen Fortbildung:

Die Inhalte der hier dargestellten Fortbildungen können individuell angepasst und kombiniert werden. Weitere Themen sind auf Anfrage möglich. Wir können in Absprache mit Ihnen auch eine zusätzliche Begehung und/oder Beratung vor Ort in Ihrer Einrichtung durchführen.

Sprechen Sie gerne Herrn Markus Schneider an und nennen ihm Ihre Wünsche!