Stellenangebote

Für unseren Dienstleistungsbereich Ambulant Betreutes Wohnen an unserem Standort in Paderborn suchen wir ab sofort für 15 Std./Woche eine

pädagogische Fachkraft (m/w/d)

für die Betreuung unserer Klientinnen und Klienten aus dem Autismus-Spektrum. Der Arbeitsvertrag ist zunächst auf zwei Jahre befristet, eine Verlängerung wird angestrebt.

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung von erwachsenen Menschen mit einer Autismus-Spektrum-Störung im alltäglichen Leben
  • enge Netzwerkarbeit
  • soziales Dolmetschen
  • Reflexionsgespräche
  • Krisenprävention und Krisenintervention
  • lebenspraktische Fähigkeiten vermitteln und einüben
  • Unterstützung bei der Entwicklung einer Tagesstruktur
  • administrative Aufgaben

Ihr Profil:

  • Studium der Sozialarbeit, Sozialpädagogik, Pädagogik oder vergleichbarer Berufsfelder mit Hochschulabschluss oder Ausbildung zum/zur Erzieher/-in, Ergotherapeut/-in, Heilpädagogen/Heilpädagogin oder Heilerziehungspfleger/-in
  • Praxiserfahrungen möglichst im Bereich ambulanter/offener Hilfen (Eingliederungshilfen) und/oder Erfahrungen in der Arbeit mit Menschen mit einer Autismus-Spektrum-Störung
  • methodische Kompetenzen, Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten
  • Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung sowie Entscheidungsfähigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Eigeninitiative, Flexibilität und Belastbarkeit
  • positive Einstellung zum Träger autismus Ostwestfalen-Lippe e.V.
  • ein eigenes Auto ist erforderlich

Wir bieten Ihnen:

  • ausführliche Einarbeitung in das Aufgabengebiet
  • wöchentliche Teamsitzungen
  • Fortbildung; fortlaufende Qualifizierung, Supervision
  • sozialversicherungspflichtige Beschäftigung
  • flexible Arbeitszeiten
  • Möglichkeit zur kontinuierlichen Mitgestaltung unseres Angebots "Ambulant Betreutes Wohnen" am Standort Paderborn

Möchten Sie in unserem Team mitarbeiten? Dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen gerne per E-Mail an Frau Andrea Höner (Geschäftsführung):
hoener@autismus-owl.de

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf, Foto und den wichtigsten Schul- und Arbeitszeugnissen. Alle Dokumente sind möglichst gesammelt in einer PDF-Datei anzuhängen, die eine Größe von 4 MB nicht überschreiten sollte.

Wir möchten Sie auch noch darauf hinweisen, dass die Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses Voraussetzung für eine Einstellung ist. Nach der Zusage für die Stelle muss das Führungszeugnis umgehend beantragt werden.