Fortbildung: Einführung zu autismus-spezifischen Handlungsstrategien

Ziele

  • Prinzipien und Ziele des TEACCH-Ansatzes und weiterer Ansätze kennenlernen
  • Praktische Handlungsstrategien im Umgang mit Menschen mit Autismus kennenlernen

Inhalte

  • Kurzwiederholung von autismus-spezifischen Besonderheiten
  • Konsequenzen für den Umgang mit Menschen mit Autismus
  • Strukturierungshilfen – räumlich und zeitlich (am Beispiel TEACCH)
  • Affektregulation
  • Individuelle Förderdiagnostik und -planung

Methoden:

  • Vortrag
  • Gruppenarbeit
  • Praktische Übungen

Dauer: 2x2 Einheiten à 45 min zzgl. 30 Min. Pause
Teilnehmerzahl: max. 15
Benötigte Materialien: Flipchart, Stellwand, Moderationskoffer
Kosten: 600 € zzgl. Fahrtkosten und Spesen